regierungsforschung.de
 

Auflistung der Artikel, nach Artikeltyp: Essays

anfang zurück Beiträge 11 bis 20 von 65 weiter ende

„Eine gute Koalition besteht nicht aus zwei Partnern, die die größten Schnittmengen haben, sondern eine gute Koalition sind zwei Partner, die sich am besten ergänzen.“ - Interview mit Lars Zimmermann, Direktkandidat der CDU Pankow.

06.09.2013 Steinfort
Lars Zimmermann wurde 1974 in Schwerte/Ruhr geboren. Von 1996 bis 2001 studierte er Wirt-schaftsgeographie, Politische Wissenschaften und mehr ..

Die mediale Selbstbespiegelung im Wahlkampf. - Die Langeweile des Bundestagswahlkampfs als Ausdruck aktueller Krisenphänomene des politischen Journalismus.

03.09.2013 Florack
„Wir befinden uns nur noch in unserer eigenen Kulisse. Und im Grunde war’s das dann“, so zitierte die Süddeutsche Zeitung am 30. August 2013 ein mehr ..

Die Kandidaten zur Bundestagswahl 2013 - Wer ist wie präsent im Web 2.0?

05.09.2013 Hinz
Während traditionelle Formen der Wahlwerbung dieser Tage vermehrt in die Öffentlichkeit dringen, findet neben dem Wahlkampf der Parteien auch der mehr ..

Von der traditionellen SPD-Zentrierung zur parteipolitischen Diffusion. - Zur Positionierung der Gewerkschaften im Kontext der Bundestagswahl 2013.

02.09.2013 Diermann, Staub
Der Beitrag fokussiert die Positionierung deutscher Gewerkschaften in deutschen Bundestags-wahlkämpfen, die sich 2013 vor allem auf der abstrakteren mehr ..

Opfer der Depolitisierung? - Nichtexistente energiepolitische Essenz im Wahlkampf

29.08.2013 Zitzler
Große Bilder sind große Symbole und diese werden meist von großen Strategen geschaffen. Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) beschreibt die mehr ..

„Mitte, Mittelschicht und Mittelstand“ – der alte Wahlkampfschlager wird nur noch in der Remix-Version gern gespielt. - Eine Kurzanalyse des „Mitte-Begriffes“ im Bundestagswahlkampf 2013.

27.08.2013 Weiß
Die Mitte ist verschwunden. So könnte man zumindest annehmen, wenn man sich zum Start der heißen Wahlkampfphase die aktuellen Materialien der Parteien mehr ..

Die ungenutzte Chance. Trotz NSA-Affäre bleibt das Thema Netzpolitik im Wahlkampf blass.

21.08.2013 Bender
Es ist schon verwunderlich: Da wird durch einen US-amerikanischen Whistleblower eines der größten Datenschutzvergehen weltweit und damit auch in mehr ..

Nachhaltigkeit für Deutschland nach der Bundestagswahl 2013? Die nationale Nachhaltigkeitsstrategie Deutschlands ist wichtig – sie muss nach der Wahl aber stärker beachtet werden.

14.08.2013 Turek
Die Bundesrepublik Deutschland hat eine nationale Nachhaltigkeitsstrategie. Das ist gut. Oder besser, angemessen, im globalisierten Industriezeitalter. mehr ..

Diagnose: Vasa-Syndrom - Wenn die Energiewende scheitert, wird am Ende niemand verantwortlich sein.

07.08.2013 Grasselt
Am 10. August 1628 sank die Vasa, eine schwedische Galeone, auf ihrer Jungfernfahrt nach nur 20 Minuten. Sie war der ganze Stolz von König Gustaf II mehr ..

Zu Gast bei Lobbyisten im Wahlkampf. Überlegungen zu Handlungsmotivationen von Parteien- und Interessenvertretern im Vorfeld der Bundestagswahl 2013

01.08.2013 Schiffers
Prominente Keynote-Speaker, renommierte Journalisten als Moderatoren, begleitende Studien, die von auflagenstarken Medien vorab exklusiv aufbereitet mehr ..