regierungsforschung.de
 

Schon wieder eine Gesundheitsreform

04.10.2010 Nieland
Ansehen als: PDF (147k) oder HTML

Anriss

Es gehört zu den vornehmen Aufgaben der Wissenschaft, Komplexität zu reduzieren. Und die Politik? Sie hat bindende Entscheidungen zu organisieren. Dieser Aufgabe kann die Politik nur dann gerecht werden, wenn auch sie sich um Komplexitätsreduktion bemüht – und zwar bei der Meinungs- und Willensbildung, während der Entscheidungsfindung sowie bei der Politikbewertung.

Zitationshinweis

Nieland, Jörg-Uwe (2010): Schon wieder eine Gesundheitsreform. Erschienen in: Regierungsforschung.de, Politische Kommunikation. Online verfügbar unter: http://www.regierungsforschung.de/dx/public/article.html?id=71&show=politischkommunkation&by=category